AUSBILDUNGSBERUFE

STEIG EIN. BEI ARNOLD.

DIE AUSBILDUNG IM AUTOHAUS ARNOLD:
VIELSEITIG UND INTERESSANT.

Vorteile der Ausbildung bei ARNOLD:

– zukunftsorientierte Ausbildungsberufe
– vielseitige Einsatzmöglichkeiten im Autohaus
– spannende Projekte und Workshops
– individuelle Ausbildungsplanung
– breites Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten
– innerbetriebliche Aufstiegschanchen
– beständiger Arbeitgeber mit über 200 Mitarbeitern

„Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“

– Benjamin Franklin –

UNSERE AUSBILDUNGSBERUFE

Automobilkaufmann/-frau (m/w/d)

Die Tätigkeiten im Überblick:
Automobilkaufleute (m/w/d) sind für alle kaufmännischen, administrativen und organisatorischen Aufgaben unseres Unternehmens zuständig. Sie beraten unsere Kunden zu den Produkten und Dienstleistungen des Autohauses ARNOLD, nehmen Aufträge entgegen und kümmern sich um die reibungslose Auftragsabwicklung – von der Terminplanung über die Warenbestellung und -auslieferung bis hin zur Rechnungsstellung und Überprüfung des Zahlungseingangs. Dabei sind sie nicht nur im Service und dem Verkauf von neuen sowie gebrauchten Automobilen eingesetzt, sondern arbeiten beispielsweise auch in der Garantie-, Gewährleistungs- und Unfallabwicklung, der Fahrzeugdisposition, der Finanzbuchhaltung und dem Marketing. Die Auszubildenden des Autohauses ARNOLD können all diese Einsatzabteilungen kennenlernen und ihren eigenen Ausbildungsverlauf gemäß ihren persönlichen Interessen und Neigungen aktiv mitgestalten.

Die Ausbildung im Überblick:
Die Berufsausbildung zum/zur Automobilkaufmann/-frau (m/w/d) dauert drei Jahre und findet gemäß dem dualen System sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule statt. Der Berufsschulunterricht erfolgt in der Berufsschule Obernburg an festgelegten Wochentagen, die je nach Lehrjahr variieren. 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre​​

Fachkräfte für Lagerlogistik (m/w/d) Schwerpunkt Teile + Zubehör

Die Tätigkeiten im Überblick:
Das Autohaus ARNOLD beschäftigt die Fachkräfte für Lagerlogistik (m/w/d) im Teilevertrieb, wo diese für die Verwaltung des gesamten Bestandes an Kfz-Ersatz- und Zubehörteilen zuständig sind. Zudem kümmern sich unsere Fachkräfte für Lagerlogistik (m/w/d) um die rechtzeitige und passgenaue Nachbestellung von Ersatz- und Zubehörteilen, die Warenprüfung bei der Anlieferung und die anschließende Verteilung der Ware je nach Verwendungszweck. Die Ersatz- und Zubehörteile werden dann entweder direkt an unsere Kundschaft ausgegeben, für die Abwicklung von Werkstattaufträgen bereitgelegt oder zum Versand vorbereitet. Auch die anschließende Verladung der Ware und die Überwachung der Logistikkette zur Sicherstellung der termingerechten Lieferung gehören zu ihren Aufgaben.

Die Ausbildung im Überblick:
Die duale Berufsausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) dauert 3 Jahre und findet sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule statt. Der Berufsschulunterricht erfolgt für die Auszubildenden des Autohauses ARNOLD in der Berufsschule 2 in Aschaffenburg an festgelegten Wochentagen, die je nach Lehrjahr variieren.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Kaufleute für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)

Zum 1. August 2020 erfolgte eine Neuordnung der IT-Berufe, davon betroffen war auch das bisher im Autohaus ARNOLD vertretene Berufsbild Informatikkaufmann/-frau (m/w/d). Zielsetzung dieser Neuordnung sind neue und modernisierte Ausbildungsberufe im IT-Umfeld, die den aktuellen Anforderungen von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft entsprechen und die Wettbewerbsfähigkeit der dualen Ausbildung in Deutschland sichern. Das Autohaus ARNOLD passte sich diesen Entwicklungen an und bildet seit September 2021 Kaufleute für Digitalisierungsmanagement (m/w/d) aus.
 
Die Tätigkeiten im Überblick:
Kaufleute für Digitalisierungsmanagement (m/w/d) arbeiten in der Abteilung Marketing & IT von unserem Firmenhauptsitz in Hösbach aus an Projekten zur Planung, Anpassung und Einführung von Informations- und Kommunikationssystemen unter Berücksichtigung unserer unternehmenseigenen Digitalisierungsstrategie. Dabei sind sie Mittler und Verbindungsglied zwischen den Anforderungen der Fachabteilungen und der betrieblichen Umsetzung dieser Systeme. Sie unterstützen und schulen unsere Mitarbeiter*innen in der Systemanwendung, zudem sind sie als Administratoren für die Verwaltung und Pflege aller IT-Komponenten sowie der gesamten Systemlandschaft zuständig.
 
Die Ausbildung im Überblick:
Die duale Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement (m/w/d) dauert 3 Jahre und findet sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule statt. Der Berufsschulunterricht findet im ersten Lehrjahr an der Klara Oppenheimer Schule in Würzburg in Blockform und im zweiten und dritten Lehrjahr an der Ludwig-Erhard-Schule Berufsschule II in Fürth ebenfalls in Blockform statt.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w/d)

Die Tätigkeiten im Überblick:
Kraftfahrzeug-Mechatroniker*innen (m/w/d) prüfen und warten Fahrzeuge sowie deren Systeme und Betriebseinrichtungen, zudem nehmen sie technische Reparaturen vor. Bei Störungen sind sie für die Fehlersuche und Diagnose am Fahrzeug zuständig und beheben diese im Anschluss.

Die Ausbildung im Überblick:
Das Autohaus ARNOLD bietet diese dreieinhalbjährige Berufsausbildung mit zwei unterschiedlichen Schwerpunkten an: Personenkraftwagen-Technik oder System- und Hochvolttechnik.

Die betrieblichen Ausbildungsinhalte werden in den verschiedenen Unterabteilungen der ARNOLD-Werkstätten vermittelt. Der Berufsschulunterricht erfolgt in Blockform. Während der ersten zwei Lehrjahre werden alle Auszubildenden schwerpunktübergreifend an der Berufsschule 1 in Aschaffenburg unterrichtet. Die überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen finden ebenfalls in Blockform statt und werden in den ersten zwei Lehrjahren schwerpunktübergreifend im Bildungszentrum der Handwerkskammer für Unterfranken in Aschaffenburg umgesetzt. 

Mit Beginn des dritten Ausbildungsjahres kommt dann der gewählte Schwerpunkt zum Tragen, dieser hat Einfluss auf den Veranstaltungsort des Berufsschulunterrichts und der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen: Während es für die Auszubildenden mit dem Schwerpunkt Personenkraftwagen-Technik bei der Berufsschule 1 in Aschaffenburg sowie dem Bildungszentrum der Handwerkskammer für Unterfranken in Aschaffenburg bleibt, wechseln die Auszubildenden mit dem Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik zur Franz-Oberthür-Berufsschule in Würzburg und zum Bildungszentrum der Handwerkskammer für Unterfranken in Würzburg.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre Grundausbildung + 1,5 Jahre Fachausbildung

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d)

Die Tätigkeiten im Überblick:
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker*innen (m/w/d) analysieren die Schäden an Fahrzeugrahmen, Fahrgestellen, einzelnen Karosserieteilen sowie Fahrzeugaufbauten und setzen diese wieder instand. Zudem gehört das Nach- und Umrüsten von Zubehörteilen, Zusatzeinrichtungen und Sonderausstattungen zu ihrem Aufgabenbereich.

Die Ausbildung im Überblick:
Das Autohaus ARNOLD bietet diese dreieinhalbjährige Berufsausbildung mit dem Schwerpunkt Karosserie-Instandhaltungstechnik an.
Die betrieblichen Ausbildungsinhalte werden in der Karosserie-Abteilung der Werkstatt an unserem Firmenhauptsitz in Hösbach vermittelt. Der Berufsschulunterricht findet in Blockform an der Berufsschule 1 in Aschaffenburg statt, während die überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen in Blockform an der Fahrzeugakademie in Schweinfurt erfolgen.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre