PROFITIEREN SIE JETZT!

​Profitieren Sie noch bis zum 31.12.2021 von den auslaufenden Förderungen und Steuervorteilen für dienstwagenberechtigte Mitarbeiter. Sichern Sie sich die BAFA-Prämie* i. H. v. bis zu 6.750,00 € für Ihren neuen BMW mit einer Zulassung bis Ende des Jahres 2021 und genießen Sie die Vorteile der von 1,0% auf 0,5% verminderten Dienstwagenbesteuerung für Hybridfahrzeuge mit einer elektrischen Reichweite von mindestens 40km. 

Elektrisierender Steuervorteil.

Mit einem BMW Plug-in-Hybrid-Modell als Dienstwagen, den Sie überwiegend beruflich nutzen oder vom Arbeitgeber gestellt bekommen, profitieren Sie unmittelbar: Der Bruttolistenpreis** als Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils im Rahmen der pauschalen 1 %-Regelung für Privatnutzung wird deutlich reduziert. Dies gilt für die pauschale 1 %-Regelung für die Privatnutzung, bei Fahrten zwischen Wohnung und der ersten Tätigkeitsstätte (0,03 % je Entfernungskilometer) sowie bei Familienfahrten. Bei Fragen zur Förderung helfen wir Ihnen gerne weiter.

Förderfähige Modelle.

​Die aktuellen Vorteile erhalten Sie ohne Einschränkung für alle BMW Plug-in-Hybrid-Modelle. Dank der vielfältigen Auswahl an elektrifizierten BMW Fahrzeugen gibt es für jede Anforderung das passende Modell. Elektrisieren Sie jetzt Ihren Alltag und erleben Sie selbst die Faszination der Elektromobilität. Die wachsende Ladeinfrastruktur und die absolute Alltagstauglichkeit machen diese Modelle jetzt noch attraktiver.​

*​Bei den Plug-in-Hybrid Modellen beträgt die Förderung 6.750 EUR bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von unter 40.000 EUR und 5.625 EUR bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von über 40.000 EUR. Die Förderung wird bis zu einem maximalen Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs von 65.000 EUR gewährt. Überschreitet der Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs diesen Betrag, gibt es keine Förderung. Die Innovationsprämie setzt sich aus einem Anteil des Automobilhersteller in Höhe von 3.000 EUR und des Bundes in Höhe von 6.000 EUR zusammen. Der Anteil des Herstellers wird netto ausgezahlt, der des Bundes brutto für netto. Die Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus/Innovationsprämie ist durch die auf der Webseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unter www.bafa.de/umweltbonus abrufbare Förderrichtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung des Umweltbonus. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025, die neue Innovationsprämie gilt für Fahrzeuge, die ab einschließlich 04.06.2020 und bis einschließlich 31.12.2021 in Deutschland zugelassen werden.​​

** Der Bruttolistenpreis (BLP) als Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils im Rahmen der pauschalen 1 %-Regelung für Privatnutzung wird für rein elektrische Fahrzeuge bis 60.000 EUR (BLP) auf ein Viertel und über 60.000 EUR (BLP) auf die Hälfte reduziert.​ ​Bei Plug-In-Hybrid-Modellen wird der BLP als Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils im Rahmen der pauschalen 1 %-Regelung für Privatnutzung auf die Hälfte reduziert (unabhängig von der Höhe des BLP des jeweiligen Fahrzeuges). Dies gilt für die pauschale 1 %-Regelung für die Privatnutzung, bei Fahrten zwischen Wohnung und der ersten Tätigkeitsstätte (0,03 % je Entfernungskilometer) sowie bei Familienfahrten. Die Förderung gilt gemäß Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen vom 19. Dezember 2018 (IV C 5 – S 2334/14/10002-07) für vom Arbeitgeber an den Arbeitnehmer zur privaten Nutzung überlassene voll elektrisch betriebene betriebliche Kraftfahrzeuge und extern aufladbare Hybridelektrofahrzeuge, die gemäß § 3 Abs. 2 EmoG weniger als 50 g CO2/km ausstoßen oder deren Reichweite unter ausschließlicher Nutzung der elektrischen Antriebsmaschine mindestens 40 km beträgt. Ab dem Jahr 2022 bzw. 2025 gelten erhöhte (rein elektrisch betriebene) Mindestreichweiten. Weitere Voraussetzungen für die Förderung sind, dass dem Arbeitnehmer das überwiegend beruflich genutzte Kraftfahrzeug erstmals nach dem 31.12.2018 und vor dem 01.01.2031 überlassen wurde und dass dieses Fahrzeug nicht bereits zuvor von dem Arbeitgeber einem Arbeitnehmer zur privaten Nutzung (z. B. für Privatfahrten, Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte, Fahrten nach § 9 Abs. 1 S. 3 Nr. 4a, S. 3 EStG oder Familienheimfahrten im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung) überlassen wurde.​


LASSEN SIE SICH JETZT ELEKTRISIEREN!

SOFORT VERFÜGBARE & FÖRDERFÄHIGE 3er PLUG-IN-HYBRIDE. 


KUNDENVORTEILE​

Die Kundenvorteile von PHEV-Modellen im Fahralltag. PHEV-Kunden, die den elektrischen Antrieb möglichst oft nutzen, leisten nicht nur einen Beitrag für mehr Lebensqualität in den Städten, sie kommen auch in den Genuss zahlreicher weiterer Vorteile: 

  • Plug-in-Hybride sind extrem flexibel, ermöglichen emissionsfreies, vollelektrisches Fahren bei gleichzeitiger Reichweiten-Unabhängigkeit und BMW typischer Fahrfreude.
  • Idealer Antrieb für Pendler: Werktags rein elektrisch fahren, uneingeschränkte Langstreckentauglichkeit am Wochenende und bei Urlaubsfahrten.
  • Elektrisches Fahren in der Stadt ist umweltverträglicher, es entstehen geringere Schadstoffemissionen und weniger Verkehrsgeräusche. Ergebnis: höhere Lebensqualität in Städten.
  • PHEVs bieten dank zusätzlichem E-Boost ein extrem hohes elektrisches Fahrvergnügen wie sonst nur beim Beschleunigen deutlich leistungsstärkerer Verbrenner.
  • Rein elektrischer Betrieb ermöglicht Einfahrt in viele Umweltzonen; zahlreiche Städte bieten spezifische Vorteile wie privilegiertes Parken und Nutzung von Umweltfahrspuren.
  • Rekuperation lädt die Batterie beim Bremsen, dadurch geringere Abnutzung der Bremsbeläge und weniger unschöner Bremsabrieb an den Rädern.
  • Vorkonditionierung des Innenraums durch Standklimatisierung bei allen elektrifizierten Modellen der BMW Group während des Ladens möglich.
  • Ein PHEV bietet Einstieg in die E-Mobilität, auch als familientaugliches Erstfahrzeug. Batterie und E-Motor sind so eingebaut, dass das direkte Gepäckraumvolumen kaum eingeschränkt wird.
  • Seit Einführung des ersten BMW i3 im Jahr 2013: langjähriges Elektro-Knowhow in Service-Betrieben der BMW Group. Hohe Elektrokompetenz bei Fahrzeugwartung und im Umfeld, etwa bei der Installation von Wallboxen.
  • Regelmäßiges Laden zu kostengünstigen Tarifen zuhause und/oder am Arbeitsplatz und hohe Kurzstreckenanteile (z. B. Pendeln zur Arbeit und nach Hause) führen zu spürbaren Energiekostenvorteilen gegenüber herkömmlichen Antrieben mit Verbrennungsmotor​

DIE FAKTEN IM ÜBERBLICK​

  • Plug-in Hybrid Vehicles (PHEV): optimale Kombination aus Verbrennungsmotor mit gewohnter Reichweite und Elektroantrieb für emissionsfreies Fahren. Einstieg in die Elektromobilität.
  • PHEV-Technologie ist geeignet, die CO2-Emissionen weiter zu reduzieren, stärker als beim „selbstladenden Hybriden“ (HEV mit Energierekuperation).
  • Energiekosten von Plug-in-Hybridmodellen geringer als mit herkömmlichem Antrieb, wenn regelmäßig und zuhause und/oder am Arbeitsplatz geladen wird.
  • Ideal für Pendler mit E-Lademöglichkeit zuhause oder am Arbeitsplatz, die ab und zu auch die Flexibilität für längere Strecken ohne Lademöglichkeit benötigen.
  • BMW Group mit großem Angebot an PHEV-Modellen: insgesamt 16 Karosserie und Antriebskombinationen zur Wahl. Stetiger Ausbau der Modellpalette.
  • Alle Plug-in Hybrid Vehicles der BMW Group mit zertifizierter positiver CO2-Gesamtbilanz (im Verhältnis zu vergleichbaren Modellen mit Verbrennungsmotor).
  • WLTP-Verbrauchswerte nur zum Vergleich von PHEV-Fahrzeugen, nicht zum Vergleich mit WLTP-Werten von herkömmlich angetriebenen Fahrzeugen.
  • BMW Charging vereint alle innovativen Ladelösungen von BMW und ersetzt „360° Electric“ sowie „ChargeNow“; Abrechnung mit nur einer Karte.
  • Dynamischer Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur mit attraktiven Tarifen erhöht die Flexibilität.
  • Loyalitätsprogramm BMW Points belohnt elektrisches Fahren. Doppelte Punkte für elektrisches Fahren in BMW eDrive Zones.​

JETZT ÜBER E-MOBILITÄT INFORMIEREN: 

​Erleben Sie was elektrisiert und informieren Sie sich über die fortschrittlichen Technologien der Elektromobilität von BMW. Auf unserer Infoseite finden Sie alle relevanten Informationen rund um das Thema E-Mobilität. 


Sie haben Fragen rund um den BMW 3er oder möchten ein auf Sie, passend abgestimmtes Angebot erhalten? 
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir freuen uns auf Sie!

Ihr BMW Autohaus ARNOLD​


© 2021 BMW Arnold GmbH